Der kleinen Tee Laden um die Ecke

April 8, 2011

Früher kannte man gar nichts anderes als den kleinen Laden um die Ecke und so ging man dort einkaufen. Heute geht es anders zu. Man bekommt zwar im Supermarkt oder Discounter eigentlich alles, was man so braucht, aber geht es um speziellere Dinge, wird es problematisch. Weil dann die Suche los geht, wo bekomme ich das jetzt, was ich suche? Der kleine Laden um die Ecke ist weg, weil alle in den Supermarkt gehen. Doch gerade in ländlichen Regionen sind die kleinen Läden so wichtig, denn nicht jeder hat ein Auto und kann etliche Kilometer weit fahren. Doch der Mensch ist von Natur aus ein komisches Wesen, anstatt in den kleinen Laden zu gehen, guckt er lieber wie er auf Biegen und Brechen in den nächsten Ort kommt. Anstatt sich Gegenseitig zu helfen. Das Verhalten ist schon kurios und Bedauernswert zu gleich. Denn schließlich hat es ja auch etwas mit Geld sparen zu tun und mit Zeit, die man anderweitig nützen könnte. Aber die Wege des Menschen sind und bleiben wahrscheinlich unergründlich. Doch eines bleibt Gewiss, die kleinen geben sich noch richtig Mühe, ein großer hat es nicht mehr nötig. Eigentlich sollte man die kleinen feinen Dinge des Lebens zu schätzen wissen. kaufen Sie Ihren Tee im Tee Fachgeschäft. Kommen Sie aus Lindau am Bodensee so besuchen Sie doch mal unser Tee Fachgeschäft.

Advertisements

Helau, alaaf, die fünfte Jahreszeit, die naht

Februar 19, 2011

Helau, alaaf, die fünfte Jahreszeit, die naht.

Doch so mancher Kater der dann miaut, will auch wieder aus einer Transportbox raus.
Denn einmal zu tief ins Glas geschaut, sieht der Kater nun mal kariert aus.
Ein leckeres Käffchen oh Wunder, macht auch den schlimmsten Kater wieder munter.
Und wenn es gilt dem letzten Sekt den Garaus zu machen, hilft Spicy Tee in Massen.
Würzig, lecker und gesund, bringt er die Nerven wieder rund.

Dazu mit passenden Gewürzen ein scharfes Gericht, rückt alles wieder ins rechte Licht.
Musst Du auch keinen sauren Hering essen, das kann man dann vergessen.
Mit leckerem Kaffee, Tee und auch den Gewürzen, muss man sich nicht vom Hochhaus stürzen.
Diese Köstlichkeiten machen wieder fit und dass ist kein Witz!.
Probiert es aus und ihr werdet schmecken, wie die Geister sich gegenseitig wecken.
Feuriger Paprika, Kräuter und der Pfeffer helfen auch dem letzten Zecher.
Und damit der Durst nicht ganz so groß hilft ein Löffel Wald und Blüten Honig in der Not.

Liebe Leute lasst Euch sagen, wir erleben es selber in den letzten Tagen.
Doch wir haben es ausprobiert und unser Kater war gleich kuriert.

In diesem Sinne wünschen wir allen Kunden eine wunderschöne närrische Zeit

Ihr Team vom Kaffee und Tee Shop.de


Schweizer Lendentopf

August 31, 2010

Schneller als gedacht, ist die Zeit wieder gekommen, in der man wieder öfter kocht. Denn angesichts des herannahenden herbstes, kommt auch unwillkürlich das Verlangen mal wieder eine zünftige Mahlzeit zu sich zu nehmen. Was ja durchaus auch nicht zu verachten ist.

Wie wäre es denn mal mit einem Schweizer Lendentopf. Natürlich geht auch mit magerem Putenfleisch. Mit dieser perfekten abgestimmten Würzmischung  Schweizer Lendentopf, wird daraus ein absolut göttliches Mahl, das nicht nur die Familie begeistern wird. Zu dem ist es ein absolut berufstätiges freundliches Essen. Denn es geht Ruck zuck. Also kein aufwändiges Kochen nach dem nach Hause kommen von der Arbeit. Putenfleisch einfach klein schneiden oder schon geschnittenes verwenden, anbraten und das Fleisch damit würzen. Die Soße dazu ist ganz einfach. Entweder mit Milch, Wasser oder Fleischbrühe auffüllen, ganz wie man es mag und als Beilage eignen sich Bandnudeln, Spätzle aber auch andere dazu. Zur Verfeinerung der Sauce darf natürlich etwas und ein Schuss Sahne nicht fehlen. Über den Tellerrand hinaus zu schauen, ist also gar nicht so schwer.

Wer öfter mal etwas Neues ausprobiert, merkt wie gut und vor allem wie viel Spaß das kochen machen kann. Jedes Land oder auch Region hat seine ganz speziellen Gerichte. Meistens im Urlaub hat man die Gelegenheit, diese zu probieren und möchte genau diese Gerichte auch gerne zu Hause wieder essen. Warum also nicht. Gerade die schnelle Küche steht bei Berufstätigen hoch im Kurs Was auch verständlich ist. Jedoch ist die ausgesuchte Würzmischung, mit Paprika, Knoblauch, Petersilie und noch anderen Zutaten nicht im Supermarkt erhältlich, sondern im Gewürzefachhandel. Also kein Tütchen auf und drüber. Denn es werden nur ausgesuchte Gewürze verwendet, was die Mischung einmalig werden lässt. Und sich somit auch in den unverkennbaren Geschmack widerspiegelt.


Was trinken Sie gerne Tee oder Kaffee?

August 28, 2010

Bis Halloween ist ja noch ein bisschen Zeit, aber bekanntlich streiten sich die Geister gerne auch früher. Kaffee und Tee sind die meist getrunkenen Getränke auf der Welt. Um so verwunderlicher ist es doch, wenn man so die Aussagen hört. Nein, ich trinke keinen Tee oder Kaffee. Warum nicht ? Denn gerade jetzt, wo der herbst schon sein Fühler ausstreckt und die Zeit der Gemütlichkeit beginnt. Man kann nicht mehr so oft draußen sitzen, weil es regnet oder zu kühl ist. Was spricht dann dagegen, bei einem guten Tee oder eben Kaffee, drinnen zu sitzen und eines von beiden zu genießen.

Vielfalt und geschmackvolles haben beide zu bieten. Sowohl für den Kaffeeliebhaber, als auch für den Teeliebhaber. Die dunkle Jahreszeit, hat also durchaus auch schöne Seiten zu bieten. Freunde einladen zum Tee oder zum Kaffee und sich dabei nett unterhalten, über die letzten Urlaubserlebnisse. Oder sich genüsslich mit einem guten Buch zurück ziehen und die Köstlichkeiten, die diese Getränke haben einfach zu genießen. Gerade aromatisierte Kaffees sind für solche gemütliche Stunden mehr als ideal. Denn sie bieten ein Geschmackserlebnis und zeigen wie gut Kaffee sein kann. Wer natürlich naturreine Sorten bevorzugt, findet auch darunter exzellente Schätzchen, die immer eine Sünde wert sind.

Alleine wenn man schon an den Kopi Luwak denkt oder Jamaika Blue Mountain, um nicht den Haiwaii Kona Fancy zu vergessen. Sie sind natürlich der Inbegriff guten Kaffeegeschmacks. Aber auch unter den Tees gibt es Kostbarkeiten wie den Gyokuro Hiki oder den Gyokuro Asahi, Goomtee oder den außergewöhnlichen Gopaldhara, bei denen die Teeliebhaber ins Schwärmen geraten. Doch genau das sind die Momente, die den herbst und auch den Winter so liebenswert machen. Ist es doch die Zeit der Geselligkeit, aber auch das gemütliche kommt nicht zu kurz. Eine wertvolle Zeit um die Kostbarkeiten die die Natur hervorbringt in aller Ruhe genießen zu können. Entweder Tee oder Kaffee!


Überraschung bald ist Weihnachten

September 14, 2009

Auch wenn man es vielleicht noch nicht wahrhaben will, in ungefähr 3 ½ Monaten ist Weihnachten. Und wie jedes Jahr ist dieses verflixte Datum so plötzlich da, dass es gar nicht mit bekommen hat, weil es ist ja noch sooo lange bis dahin. Doch hin und wieder sollte man schon mal einen Gedanken daran verschwenden, denn es stellt sich ja wie jedes Jahr die Frage was schenke ich meinen Liebsten? SOS ist out und eine absolute Todsünde, obwohl diese trotzdem jedes Jahr begangen wird. Obwohl Männer bekanntlich ja auch das Besondere lieben und zu schätzen wissen.

Tea for one Set Sarabi

Tea for one Set Sarabi

Wie wäre es denn mal mit einem Geschenk persönlich für den Herrn. Denn er liebt zufällig auch die Mußestunden. Überraschen Sie ihn doch mit einem erlesenen darjeeling Gomtee oder Gopaldhara Tee, dazu gibt es die ganz eigene Teekanne mit Tasse oder einem Tea for One. Ebenso ist ein exklusiver Kaffee, wie der Kopi Luwak, auch Katzenkaffee genannt, etwas Besonderes. Oder einen Hawaii Kona Fancy, wie der erlesene Jamaika Blue Mountain. Persönlich ausgerichtete Geschenke auf die Person erreichen nicht nur das Herz des Beschenkten, sondern auch sein Innerstes. Außerdem spürt und merkt man dass es wirklich vom Herzen kommt.

Da es für Frauen leichter ist, ein Geschenk zu finden ist unbestritten. Wer sich jedoch frühzeitig Gedanken macht und die Vorlieben der Anderen beachtet, findet viel leichter das jeweilig passende Geschenk. Selbst wenn es vielleicht nicht so scheint, dass Männer Wert legen auf Geschirr, so tun sie es doch. Nicht ganz so offensichtlich wie Frauen, aber sie beweisen doch immer wieder Geschmack. Beweisen Sie es doch auch, wie gesagt Weihnachten ist sooo weit doch mehr entfernt.


Herbst die Zeit des Genießens

September 8, 2009

Und plötzlich war er da, der Herbst. Was jedoch kein Grund ist traurig zu sein und Trübsal zu blasen. Denn auch diese Jahreszeit hat Menge zu bieten, auch wenn die Tage trüber sind, es draußen immer früher dunkel wird. Im Gegenteil, endlich kann es sich im Hause wieder gemütlich machen und seinen Hobbys nachgehen. Außerdem ist endlich wieder die Zeit da, wo es viele Leckereien gibt und ein kleiner Vorgeschmack auf die bevorstehende Weihnachtszeit.

Kaffee Typ Lumumba Schoko-Rum

Kaffee Typ Lumumba Schoko-Rum

Mit zum Beispiel herrlichen aromatisierten Kaffees, die es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gibt, wie Bratapfel, Gewürzschokolade, Haselnuss-Zimt oder Lumumba-Schoko-Rum. Es gibt nichts herrlicheres, als bei einem guten Buch mit einer kuscheligen Decke auf der Couch einen Lumumba zu genießen oder das Haus herbstlich zu dekorieren. Und noch ein Vorteil bietet der Herbst, regt er doch die Kreativität an, für hübsche Dekoideen zu kreieren. Aufgeschobene Arbeiten lassen sich bei einem guten Kaffee mit Bratapfelflavour oder Gewürzschokolade nochmal so schnell erledigen.

Die dunkle Jahreszeit hat auch ihre guten Seiten, denen man durchaus etwas abgewinnen kann. Wenn man sieht, wie sich die Natur auf den Winter vorbereitet, die Blätter an den Bäumen sich verfärben und in leuchtenden Farben, sich ganz langsam verabschieden, um im nächsten Jahr wieder in strahlendem Grün sich zu präsentieren. Und wer kann schon einem guten Kaffee widerstehen, wenn beim Aufbrühen einem der Duft in die Nase steigt und verführerisch die Sinne anregt werden. Wie man sieht, hat der Herbst auch seine guten Seiten, schließlich ist diese Zeit doch auch eine Vorbereitungszeit auf die Weihnachtszeit, auch wenn diese noch so weit entfernt scheint.


Ihr Kaffee zu Ostern

März 31, 2009

Gerade zu Ostern möchte man doch glänzen mit seiner Kaffeetafel, wenn Verwandte und Bekannte zu Besuch kommen. Doch gerade meistens dann, blamiert man sich und viele sind enttäuscht. Der Besuch, wie man selbst. Das fängt meistens schon beim Kaffee an.

Kaffee Jamaica Blue Mountain

Kaffee Jamaica Blue Mountain

Meistens kommt dann der Satz:“ Mir bitte keinen Kaffee-Du weißt doch mein Magen! Ich vertrage die Säure doch nicht! Doch was tun, Tee anbieten? Warum nicht beides? Es gibt Kaffee, der magenfreundlich ist, durch seine schonende Röstung, die etwas länger ausgefallen ist, als bei den meisten herkömmlichen Kaffees. Dadurch können sich die ganzen Aromastoffe in der Bohne bestens entfalten und die so quälende Gerbsäure ist auch nicht mehr in dem Maße vorhanden, wie bei einer Schockröstung.

Aber warum nicht auch Tee anbieten. Genau richtig zum Osterfest gibt es einen herrlichen Flugtee. Das Highlight jeder neu beginnenden Teesaison. Der leichte Snovview zum Beispiel mit seinem hervorragend gearbeiteten Blatt und seinem spritzigen, kraftvollen und dennoch blumigen Aroma. Er ist überaus verträglich und bekömmlich und zudem ist es auch eine gelungene Überraschung für Ihre Gäste und Ihre Lieben. Mal etwas ganz anderes. Etwas Besonderes und ausgefallenes, was man nicht jeden Tag hat, für ein perfektes Osterfest. Gerade die nicht alltäglichen Besonderheiten setzen manchmal unvergessliche Glanzlichter, so wie man es sich eigentlich für ein perfekt gelungenes Fest wünscht.