Kräuter in der Küche

August 28, 2008

Majoran gerebelt

Estragon gerebelt

Jeden Tag wird in unzähligen Haushalten gekocht und meistens werden Gewürze oder Kräuter in getrockneter Form verwendet, da es einfach schneller geht, weil effektiv die Zeit fehlt. Ist ja auch okay.
Doch was man so an getrockneten Kräutern zu kaufen kriegt, da ringeln sich eine doch manchmal wirklich die Fußnägel hoch. Zu mal diese wirklich im wahrsten Sinne des Wortes getrocknet sind. Nämlich so trocken, das sie weder noch groß Geschmack haben, geschweige denn einen Duft besitzen.

 

Dabei sind Kräuter schon seit alters Zeiten auch Heilkräuter.
Vergleicht man einmal getrocknete Kräuter, die man in einem Geschäft gekauft, wo alles noch nach Omas Art geht, also richtig abgewogen von Hand wie früher und die selben Kräuter vom Supermarkt, kann man einen himmelweiten Unterschied feststellen, denn diese duften und sind locker flockig, obwohl sie getrocknet wurden. Was sich auch ganz schnell im Verbrauch und vor allem im Geschmack feststellen lässt.

Advertisements