Der Kaffee der von der Schleichkatze veredelt wird

November 21, 2012

Kopi Luwak der Katzenkaffee ist endlich wieder da. Bekanntlich ist ja, was lange währt, wird endlich gut und so ist auch dem wie der raritäten Kaffee Kopi Luwak.  Kenner und Liebhaber wissen ja schon, dass er eben nur in begrenzter Menge erhältlich ist. Und wie es sich für eine schöne genüssliche Vorweihnachtszeit und natürlich zu dem fest selber gehört, darf er natürlich nicht fehlen.

Kopi Luwak Katzenkaffee

Kopi Luwak Katzenkaffee

Mit seinem ganz eigenen Charakter, setzt er ebenso eigene Akzente. Verwöhnen Sie sich ruhig also einmal selber oder auch ihre Gäste. Genießen Sie diese Zeit in vollen Zügen und legen den Stress und die Arbeit einfach mal bei Seite. Wirkt wahre Wunder so eine Auszeit bei einem seltenen, herrlichen erlesenen Kaffee.
Der Kaffee der die Gemüter erhitzt und interessante Diskussionen auslöst. Kenner und Liebhaber wissen jedoch diese außergewöhnliche Rarität zu schätzen und geniessen ihn lieber, anstatt darüber kontrovers zu diskutieren. Überzeugen sie sich selbst zu welchen Kaffeetrinkern Sie gehören.


Kopi Luwak der Katzenkaffee

Oktober 16, 2008

Diamonds are Girl´s best Friend. Diamanten sind der beste Freund einer Frau. Bei einem Diamanten ist der sogenannten Schliff maßgebend, damit er sein Feuer versprühen kann. Dabei wird von sehr gut, gut und gering ausgegangen. Und so verhält es sich auch mit dem teuersten Kaffee der Welt, dem Kopi Luwak.

Kopi Luwak der KatzenKaffee

Aufgrund des beschränkten Angebots, richtet sich eben auch der Preis diesen edlen Kaffees. Denn der Kilopreis liegt je nach Verfügbarkeit zwischen 200 bis sogar 1.200€. Ein echter Diamant hat seinen Preis, denn je nach Karat kann er einiges kosten. Ebenso der Kopi Luwak, denn der „Echte“ ist nun mal nicht für einen Schnäppchenpreis zu haben. Wie vieles andere im Leben. Eine Gucci-Tasche, gibt es auch nicht für 19,95€. Kenner und Liebhaber dieser Köstlichkeit wissen dass und fallen auch nicht auf die sogenannten Angebote herein. Denn die sind dann Mischungen oder anderweitiger Kaffee, der als Kopie Luwak verkauft wird.

Denn „Echten Kopi Luwak“ erkennt man schon am Geruch und erst recht an seinem unverkennbaren Geschmack. Dieser wird beschrieben als mild, teils erdig und modrig, sirupartig, dunkel, gehaltvoll , aber auch geheimnisvoll wie der Dschungel mit Anklängen von Schokolade. Diese vielfältige Geschmackkomponente ergibt sich durch den Fermentationsprozess der Schleichkatze oder auch Musang, wie sie genannt wird. Durch die Fermentation, die im Darm stattfindet, sind die Kaffeekirschen, den Enzymen ausgesetzt, die dieses Geschmackswunder vollbringen. Es hat eben alles seinen Preis, auch der Kopi Luwak, vor allem das Original.