Der Maler Gustav Klimt

Oktober 9, 2009

Viele Maler des Jugendstils sind in die Geschichte eingegangen. Doch keiner der vielen Künstler ist bei vielen so im Gedächtnis geblieben, wie Gustav Klimt. Geboren am 14.Juli 1862 in Baumgarten bei Wien. Der Vater seines Zeichens ein aus Böhmen stammender Goldgraveur, verheiratet mit Anna Rosalia Finster.  Aus der Ehe gingen insgesamt 7 Kinder hervor, wo Gustav Klimt als zweiter hervorging. Von 1883 – 1892 führte er mit seinen beiden Brüdern ein Atelier für Decken,- Fresken,- Vorhangmalereien usw.

Jedoch kam es mit seinem Bruder Franz zum Bruch, als dieser die Entwürfe für die Deckenfresken der Universität Wien ablehnte. Eine würdevolle Anerkennung seines Könnens erhielt er 1890 für die Innenansicht des alten Burgtheaters nach dessen Abriss, durch die Verleihung des Kaiserpreises. Mitglied wurde Gustav Klimt im Wiener Künstlerhaus im Jahre 1891. Im Mai des Jahres 1897, genau genommen am 24. Mai dieses Jahres erfolgte ein weiterer Schritt. Denn da wurde die Wiener Secession gegründet, zu welchen Gustav Klimt gehörte und er der Präsident von 1897 – 1899 war.

Gustav Klimt Adele

Gustav Klimt Adele

Auch für Zeitschriften lieferte er Illustrationen und Bildvorlagen. Sein Gemälde mit dem Titel „Philosophie“ erhielt im Jahre 1900 auf der Pariser Weltausstellung eine Goldmedaille. Das Wiener Kollegium der Universität lehnte dieses jedoch als Fakultätsbild ab. Der unter anderem bekannte Beethovenfries entstand im Jahre 1902 und fand seinen Platz im linken Seitensaal des Secessionsgebäudes. Nur 3 Jahre später, 1905 trat Gustav Klimt aus der sogenannten Secession aus. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Tee aus Malawi

August 6, 2009

Es gibt in Afrika am Grabenbruch ein kleines Land das wahre Teeschätze birgt.

Malawi ist das ideale Teeanbaugebiet mit seinen Bergen und Seen. Das Hochland rund um das imposante Mulantje- Massiv ist mehr als weltbekannt für seine außerordentliche lange Teetradition. Gegründet wurde dieses Estate im Jahre 1923 von McLean Kay und wird bis heute von einer Familie geführt, was bedeutet, dass er der älteste geführte Teegarten ist.

Weißer Tee Malawi THYOLO Peony

Weißer Tee Malawi THYOLO Peony

Die Teeplantage, mit dem wunderschönen Namen Satemwa ist eine der wenigen Teeplatagen, die es sich zur prinzipiellen Aufgabe gemacht hat, schwarze-, halbfermentierte-, grüne und weiße Tee Spezialitäten zu produzieren. Chinesische Teebüsche, die bereits im Jahre 192 angepflanzt wurden ergeben mit den Höhenlagen zusammen, die bis 1300m reichen können ein einzigartiges und perfektes Klima für diese außergewöhnlichen Tees.

Bestimme Tees, werden auch nur zu bestimmten Jahreszeiten gepflückt und produziert, was bedeuten kann, dass sie nicht ganzjährig oder nur zum Teil in geringen Mengen verfügbar sind. Ein Genuss, denn man jedoch durchaus probiert haben muss.

Diese verschiedenen Tee Sorten aus Malawi  können Sie jetzt schon vorbestellen.


Exzellenter Cubanischer Caffee

September 12, 2008
Cafe Cuba Turquino

Cafe Cuba Turquino © kaffeeundteeshop.de

Für denn Caffee Cuba Turquino werden nur die aller besten Kaffeebohnen  aus dem Osten und im Zentrum Kubas verwendet. Überwiegend wächst dieser Caffee an steilen Hängen der Cubanischen Gebirgsketten in einer Höhe von 400 bis 800m.

Er wird von staatlichen Kooperativen angebaut und was ein ganz wesentlicher wichtiger Faktor ist, es wird gänzlich auf Düngemittel verzichtet. Was mit sehr strengen Kontrollen nachgeschaut wird und auch sehr viel Wert darauf gelegt wird. Denn der naturgerechte Anbau von Kaffee steht hier im Vordergrund und ist auch immer noch mit reiner Handarbeit verbunden.

Den Rest des Beitrags lesen »


Bergkräuter Tee

August 5, 2008

Entweder schmeckt Kräutertee längs gerade aus oder er ist einfach bitter. Doch es gibt auch die ganz Besonderen, wo der Teehändler die Tees selber probiert und weiß wovon er spricht. So wie bei diesem hier. Erstens spielen die Zutaten die Hauptrolle und zweitens, kann der Teehändler wenn er diesen probiert hat, dem Kunden auch vermitteln, wie dieser schmeckt. Denn verkaufen und irgendwas erzählen kann jeder. Doch er sollte auch wissen, für was die Kräuter gut sind und das kann er nur, wenn er sich auskennt.

Zumal dieser Bergkräuter Tee eine echte Bereicherung ist, für das gesundheitliche Wohlbefinden. Gerade bei Entzündungen und  Erkältungen, ist er eine wahre Wohltat, da er viele Kredenzien hat, die dafür bekannt sind, wie Rosmarin, Salbei, Spitzwegerich, Fenchel und noch viele mehr, die dafür sorgen, dass man sich schnell wieder wohlfühlt.

Hier finden Sie weiter Kräutertee Sorten =>