Espresso oder Kaffee

Oktober 18, 2008

Ganz einfach gesagt, der weltbeste Kaffeeespresso den es gibt. Denn durch seine geniale Röstung, lässt er sich sowohl als Kaffee, als auch als Espresso verwenden, was bei den anderen eben nicht der Fall ist. Dadurch, hat man den Vorteil, man muss nicht zwischen den Sorten wechseln, sondern kann bei seiner Lieblingssorte bleiben. Entweder dem „Brasil Pure Passion“ oder dem „Samba Flavour“.Das Einzigste, was sich unterscheidet ist der Mahlgrad. Und noch ein Vorteil hat Samba zu bieten, denn er ist ein echter Alleskönner, da er sich auch herrlich eignet, auch für andere Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato, Cáfe Creme oder Cappuccino, er ist durch seine Mischung von 80% Obatá -Arabicas und 20% Conillon-Robustas ein perfekter Blend.

Genießen Sie original brasilianischen Genuss, denn hier liegt der Rhythmus drin, bei dem man mit muss. Mit seiner würzigen feinen Kakaonote und der perfekten Röstung ist er, wie  der Brasil Pure Passion einfach überzeugend. Ebenso die Zubereitung ist variabel, so wie man gerade Lust drauf hat, denn ob in Siebträgermaschine, Kaffeevollautomat, Kaffeemaschine, als Espresso oder sogar Handaufbrühung, hier ist alles möglich. Und gerade das macht bei die beiden, außer dass sie genial schmecken zusätzlich interessant.


Kaffee als Medizin ?

Oktober 16, 2008

Nach der Entdeckung des Kaffees wurde er als bald für alle möglichen Beschwerden als Medizin eingesetzt. Danach konnte der Kaffee, wenn man nach den alten Schriften geht nur helfen, wenn er von gehörigen Personen zubereitet wurde und auch nur zur rechen Zeit getrunken wurde.

Wobei die Meinungen auch wieder auseinander gingen. Was eigentlich einen Widerspruch in sich birgt. Denn auf der einen Seite wurde Kaffee als Helfer beziehungsweise Heilmittel verordnet, weil er bei den Magen stärken würde, das Hirn anregen, die Trunkenheit vertreiben und das Schädelbrummen davon.
Ja sogar, bei den Frauen sollte er helfen die monatlichen Beschwerden in Gang zu bringen. Stellenweise wurde er sogar, wenn er mit Milch getrunken wurde zu den Nahrungsmitteln gezählt. Bei Erkältungen lindere er das Rauschen und die Schleimbildung. Kaffee wurde für viele Krankheiten eingesetzt.

Kaffee Creme

Kaffee Creme

Doch auch die Gegner meldeten sich zu Wort, denn man würde anfangen zu zittern und er würde nur Unheil bringen und Verderben. Die Menschheit war zwiegespalten, wobei es heute zum teil auch noch so ist. Die einen können und wollen nicht ohne Kaffee und die anderen meiden wo es nur geht. Doch die meisten Menschen trinken heut zu tage Kaffee schon zum Frühstück. Sonst würde auch irgendetwas fehlen, denn die meisten bevorzugen Kaffee wegen seines Coffeins zum Wachwerden am Morgen.

Kaffee ist auch heute noch Medizin, irgendwo hat sich dieser Ausdruck, Mythos, wie auch immer gehalten, bis zum heutigen Tag. Auch wenn unangenehme Dinge auf die Menschen zukommen, wie Post, schlechte Nachrichten oder was auch immer, heißt es meistens – ich brauch erst mal einen Kaffee. Obwohl er ja Coffein hat, ist er in solchen Momenten doch irgendwie beruhigend. Vom ersten Tag der Entdeckung des Kaffees, hat er bis heute nichts von seiner Faszination verloren, im Gegenteil. Denn Kaffee ist mit seinem Flavour und Aroma so vielseitig, wie kaum ein anderes Getränk.
Den Rest des Beitrags lesen »


Küchenkräuter oder Heilkräuter das ist hier die Frage

Oktober 16, 2008

Die einen schwören auch die ausgesprochenen Kräuter für die Küche, die anderen auf die Heilkräuter für ausgesprochenen Kräutertee. Wobei die Vielfältigkeit der Kräuter unendlich ist.
Denn es gibt vielmehr als nur Petersilie und Schnittlauch für in den Salat. Kochen mit Kräutern ist eine gesunde als sowohl auch interessante Angelegenheit, denn jedes Kraut hat seine eigenen Vorteile was den Heilungsbereich angeht.

Da jede Pflanze ätherische Öle besitzt und verschiedene Wirkstoffe wirkt sie auch auf verschiedene Beschwerden. Genau genommen ist gegen jede Krankheit ein Kraut gewachsen. In dem alten Sprichwort ist nicht nur ein Fünkchen Wahrheit, sondern die Ganze. Kräuter lassen sich nicht nur auf Tee oder als Gewürz für die Küche beschränken. Dafür ist ihre Wirkung viel zu breitgefächert. Denn Kräuter lassen sich auch äußerlich verwenden und zwar als Tinktur, Sirup oder Pulver aber auch Cremes und Salben oder aber auch Extrakten.

Die Wirkungsweisen von Kräutern sei es beim Kochen oder aber auch beim Tee sind von unterschiedlicher Natur, da jedes Kraut seinen eigenen Wirkungsbereich hat. Nimmt man aber verschiedene Kräuter zusammen erhöht sich der Wirkungskreis. Nimmt man alleine nur mal einen Erkältungstee mit seinen Inhaltstoffen, die genau darauf abgestimmt sind für diese Beschwerden. Alkaloide, ätherische Öle, Flavonoide und wie sie alle heißen sin in den verschiedenen Pflanzen enthalten, die sich nicht nur günstig auf das Wohlbefinden des Organismus auswirken, sondern auch etwas bewirken.

Den Rest des Beitrags lesen »


Kopi Luwak der Katzenkaffee

Oktober 16, 2008

Diamonds are Girl´s best Friend. Diamanten sind der beste Freund einer Frau. Bei einem Diamanten ist der sogenannten Schliff maßgebend, damit er sein Feuer versprühen kann. Dabei wird von sehr gut, gut und gering ausgegangen. Und so verhält es sich auch mit dem teuersten Kaffee der Welt, dem Kopi Luwak.

Kopi Luwak der KatzenKaffee

Aufgrund des beschränkten Angebots, richtet sich eben auch der Preis diesen edlen Kaffees. Denn der Kilopreis liegt je nach Verfügbarkeit zwischen 200 bis sogar 1.200€. Ein echter Diamant hat seinen Preis, denn je nach Karat kann er einiges kosten. Ebenso der Kopi Luwak, denn der „Echte“ ist nun mal nicht für einen Schnäppchenpreis zu haben. Wie vieles andere im Leben. Eine Gucci-Tasche, gibt es auch nicht für 19,95€. Kenner und Liebhaber dieser Köstlichkeit wissen dass und fallen auch nicht auf die sogenannten Angebote herein. Denn die sind dann Mischungen oder anderweitiger Kaffee, der als Kopie Luwak verkauft wird.

Denn „Echten Kopi Luwak“ erkennt man schon am Geruch und erst recht an seinem unverkennbaren Geschmack. Dieser wird beschrieben als mild, teils erdig und modrig, sirupartig, dunkel, gehaltvoll , aber auch geheimnisvoll wie der Dschungel mit Anklängen von Schokolade. Diese vielfältige Geschmackkomponente ergibt sich durch den Fermentationsprozess der Schleichkatze oder auch Musang, wie sie genannt wird. Durch die Fermentation, die im Darm stattfindet, sind die Kaffeekirschen, den Enzymen ausgesetzt, die dieses Geschmackswunder vollbringen. Es hat eben alles seinen Preis, auch der Kopi Luwak, vor allem das Original.


Wer kennt es nicht, Kurkuma.

Oktober 11, 2008

Mit seiner leuchtenden gelben, manchmal schon fast orangenen Farbe, ist er nicht nur ein hervorragendes Färbemittel, sondern er besitzt auch jede Menge Qualitäten, die man nicht unterschätzen sollte. Selbst Marco Polo war davon fasziniert und angetan.

Curry beste Qualität

Curry beste Qualität

Mit seiner knolligen Wurzeln sieht er auch etwas urig aus. Durch seine gelbe Farbe und seine Inhaltstoffe wird er oft auch als Gelber Ingwer, Chinesische Wurzel oder indischer Safran bezeichnet. Der Wurzelstock wird bis zu einem Meter hoch und gehört zur Familie der Ingwergewächse. Kurkuma spielt seit alters her eine wichtige Rolle in der Heilkunde, als auch in der Küche beziehungsweise er kann noch mehr. In der Heilkunde wird er bei Gallenblasenentzündungen oder Gallensteinen, wie bei Nierenbeschwerden gerne eingesetzt. Selbst bei Erkältungen soll er hilfreich sein.

In der Küche findet er in vielen Gerichten und Gewürze wie z.b Curry Verwendung. Gerade bei Reis,-Nudeln, Saucen oder Lammgerichten. Kurkuma ist vom Geschmack her würzig und dennoch leicht bitter, während er sehr aromatisch und ingwerähnlich riecht. Doch nicht nur deswegen wird Kurkuma sehr gerne verwendet. Denn mit seiner Farbe zaubert er leuchtende Speisen auf den Tisch. Deswegen findet er auch in vielen Saucen oder Dips seine Verwendung, weil er auch oft als Lebensmittelfarbe dient.
Den Rest des Beitrags lesen »


Endlich ist es wieder so weit Kaffee Haselnuss-Zimt ist wieder da.

Oktober 8, 2008

Die Tage werden kürzer und so langsam auch kälter.
Man verbringt wieder mehr Zeit in der guten Stube und so langsam kommen auch wieder die ganzen Leckereien wieder zum Vorschein, wie der Haselnuss Zimt Kaffee.

Haselnuss Zimt Kaffee

Kaffee Haselnuss Zimt

Es müssen nicht die dicken Kalorienbomben sein. Aber wenn es draußen regnet, stürmt und einfach ungemütlich ist, dann ist so ein heißer duftender Kaffee genau das Richtige.

Mit seinem unverkennbaren Geschmack nach frisch gerösteten Haselnüssen und dem Hauch von orientalischem Zimt. Mmmhhh, wenn er dann heiß und duftend vor einem steht und man den ersten Schluck ganz langsam genießt, spätestens dann weiß man was Kaffee heißt. Mit all seinen Sinnen genießen und nicht nur die Seele, sondern sich ganz einfach selbst verwöhnen.


Was erwartet man eigentlich von einem Kaffee?

Oktober 4, 2008

Vor allem das er schmecken soll. Am besten noch sehr günstig im Preis, das die Qualität stimmt, wobei die Verträglichkeit sollte ja auch noch gewährleistet sein. Das sind aber mehr Wünsche als drei auf einmal, lautet doch der berühmte Satz.

HaselnussKaffee

Haselnusskaffee

Wenn man sich mit Kaffee einmal genauer beschäftigt, wird man ganz schnell feststellen, dass so ein Böhnchen dieses schwarzen Goldes, ein sehr komplexes Teilchen ist. Denn so ein kleines Teilchen hat immens viele Inhalts,- und vor allem noch mehr Aromastoffe. Kaffee ist nach wie vor ein Genussmittel, das viele zu schätzen wissen. Vor allem die Liebhaber und Kenner darunter wissen einen hochwertigen qualitativen Kaffee zu schätzen.

Kaffee ist ein reines Naturprodukt und möchte deshalb liebevoll und pfleglich behandelt werden. Er dient nicht nur als Muntermacher am frühen Morgen, sondern er schenkt vielfältigen Genuss mit all seinen reichen Geschmacksfacetten. Denn je nach Sorte und Röstung sind wahre Schätze darunter, die es zu entdecken gilt. Seine reichen Varianten von mild, sanft, rund, weich, herzhaft, kräftig usw. lassen jedes Kaffeeherz höher schlagen. Deshalb ist es schon ein gewaltiger Unterschied, ob die Bohne ganz langsam und in aller Seelenruhe vor sich hin in einer Trommel rösten darf oder übers Laufband rennen muss. So nach dem Motto, husch, husch ab in die Tüte und ja schnell ins Regal.
Den Rest des Beitrags lesen »