Malawi Tee günstig kaufen

März 10, 2010

1923 wurde ein ganz besonderes Tee Estate gegründet, das Satemwa. Der Gründer MacLean Kay war dieser Gründer und bis heute ist Satemwa einer der von einer geführten Familie älteste Teegarten. Geographisch gesehen liegt Malawi, welches ein kleines Land ist in sogenannten ostafrikanischen Grabenbruch. Die Teegärten befinden sich inmitten von Bergen und Seen. Weltbekannt ist das Hochland rund um das Mulantje-Massiv und deren lange Tradition in Sachen Tee.

 Auch in Malawi gibt es vier verschiedene Jahreszeiten nur das diese im Gegensatz zu unseren zeitversetzt und klimaterisch gesehen etwas anders ablaufen. Denn die „kühle Jahreszeit findet hier zwischen Mai – August statt, während die heiße Jahreszeit zwischen August bis November dauert. Die sogenannte „Regenzeit“ wiederum dauert von November bis April. Während dieser Zeit kann die Luftfeuchtigkeit bis zu 100% morgens betragen, was das atmen, wenn man es nicht gewöhnt ist, erheblich erschwert. Die Nachregenzeit dauert von April – Mai, wobei diese Zeiten immer etwas variieren können.

Während es im Hochland angenehm kühler ist, ist es in den tiefer gelegenen Gebieten erheblich heißer und vor allem viel schwüler. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen in den Monaten November bis April zwischen 19°-32°C, während der Juli der kühlste Monat ist. Während von Mai bis Oktober erträglichere Temperaturen herrschen von 14°-24°C. Diese klimaterischen Bedingungen tragen dazu bei, das Malawi-Tees eine regelrechte Offenbarung werden. Die Teeplantage Satemwa ist eine der in Afrika ansässigen Teeplantagen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, schwarze, grüne, weiße und halbfermentierte Malawi Tee anzubauen, sowie um nicht zu vergessen, den Pu Erh Tee.

Advertisements