Helau, alaaf, die fünfte Jahreszeit, die naht

Februar 19, 2011

Helau, alaaf, die fünfte Jahreszeit, die naht.

Doch so mancher Kater der dann miaut, will auch wieder aus einer Transportbox raus.
Denn einmal zu tief ins Glas geschaut, sieht der Kater nun mal kariert aus.
Ein leckeres Käffchen oh Wunder, macht auch den schlimmsten Kater wieder munter.
Und wenn es gilt dem letzten Sekt den Garaus zu machen, hilft Spicy Tee in Massen.
Würzig, lecker und gesund, bringt er die Nerven wieder rund.

Dazu mit passenden Gewürzen ein scharfes Gericht, rückt alles wieder ins rechte Licht.
Musst Du auch keinen sauren Hering essen, das kann man dann vergessen.
Mit leckerem Kaffee, Tee und auch den Gewürzen, muss man sich nicht vom Hochhaus stürzen.
Diese Köstlichkeiten machen wieder fit und dass ist kein Witz!.
Probiert es aus und ihr werdet schmecken, wie die Geister sich gegenseitig wecken.
Feuriger Paprika, Kräuter und der Pfeffer helfen auch dem letzten Zecher.
Und damit der Durst nicht ganz so groß hilft ein Löffel Wald und Blüten Honig in der Not.

Liebe Leute lasst Euch sagen, wir erleben es selber in den letzten Tagen.
Doch wir haben es ausprobiert und unser Kater war gleich kuriert.

In diesem Sinne wünschen wir allen Kunden eine wunderschöne närrische Zeit

Ihr Team vom Kaffee und Tee Shop.de

Advertisements

Herbst Kaffee Loja Sundried

September 17, 2010

Ein neuer Stern geht am Kaffee-Himmel auf. Genau das richtige für eine gemütliche Kaffeestunde mit lieben Freunden, Denn so langsam hält der Herbst seinen Einzug und es wird ungemütlich im Garten zu sitzen. Und einem guten Kaffee kann keiner widerstehen. So wie bei diesem, dem „Loja Sundried“. Er wächst in den Anden auf einer Plantage in 1.900 m Höhe.

Ecuador Kaffee Loja Sun dried

Ecuador Kaffee Loja Sun dried

Die dort herrschenden Wetterbedingungen sind mehr als ideal für diesen außergewöhnlichen geschmackvollen Kaffee. Die reifen Kaffeekirschen werden von Hand gepflückt und sorgfältig gewaschen und somit schonend vom Fruchtfleisch befreit. Anschließend darf er in der Sonne baden, was uns im Moment angesichts der Temperaturen und der Wetterlage versagt bleibt. Durch dieses Sonnenbaden verlieren die Bohnen ca. 12% an Feuchtigkeit. Die anschließende Ruhezeit beträgt ungefähr 30 Tage und erst danach werden die Kaffeebohnen vollends ausgeschält und danach erst transportiert.

Sein vollendeter Geschmack, mit dem abgerundeten Körper, vereint sich mit mit einen Hauch von prickelnder Säure und einem feinen Geschmack nach Schokolade der noch lange den Gaumen verwöhnt. Der perfekte Kaffeegenuss für eine gemütliche Kaffeerunde mit lieben, die man vielleicht schon lange nicht gesehen hat. Und bei einem guten Kaffee, wie der Ecuador Loja Sundried lässt es sich gleich viel leichter erzählen.


Kaffee Jamaica Blue Mountain

September 14, 2010

In erster Linie wird das Land Jamaica mit weißen Stränden, immer Sommer, Sonne und Urlaub in Verbindung gebracht. Doch es gibt noch etwas anderes, was die Herzen der Kaffeeliebhaber gleich viel höher schlagen lässt. Den Kaffee Jamaica Blue Mountain. Das Besondere daran ist seine Anbauhöhe und die klimaterischen Verhältnisse die dort herrschen und ihn dadurch so charakteristisch werden lassen.

Jamaika Blue Mountain

Jamaika Blue Mountain

Die Größe des Anbaugebietes ist nicht gerade die größte Kaffeeplantage, sie umfasst gerade nämlich mal ca. 6000 Hektar. Doch die Höhe macht´s in diesem Falle. Denn in 700m Höhe sind die Gebiete sehr dicht bewaldet und während unten im Tal grenzenlos schönes Wetter herrscht, ist in dieser Höhe der Nebel sehr oft zu Besuch. Und genau diese Konstellation, so wie Temperaturen von 20°C – 23°C sorgen dafür, dass die Kaffeesträucher langsamer wachsen, als in anderen Gebieten. In dieser Höhenlage benötigen die Bohnen ca. 10 Monate zum reifen, im Gegensatz zu den üblichen 6-8 Monaten Reifezeit. Der Verursacher, der diese Kaffeesträucher im Jahre 1728 damals in die britische Kolonie brachte, war kein geringerer als Sir Nicholas Lawes. Wenn man mal kurz rechnet, 282 Jahre danach ist dieser Kaffee immer noch das Non plus Ultra. Was auch nicht verwunderlich ist, denn mit seinem nussigen Geschmack und dem mehr als ausgewogenen Verhältnis zwischen Säure und Süße, begeistert er jeden, der ihn probiert. Der weiche und klare Charakter, sowie sein niedriger Koffeingehalt von 0,7% gegenüber anderen Kaffees machen ihn nur noch interessanter und dadurch natürlich auch beliebter. Kaffeeliebhaber und auch die Kenner schwören auf den Jamaica Blue Mountain, als weltbesten Kaffee.

Wie sagte einmal ein Liebhaber dieses Kaffees. „ Sein Charakter ist so rein, wie ein exzellenter Whisky mit der perfekten Reife und seine Seele spiegelt sich wie eine Jahrgangsschokolade von edlem Geschmack.


Das schwarze Gold

August 16, 2010

Bei einem guten Kaffee verhält es sich wie bei einem guten Wein. Das Problem daran ist jedoch, dass den meisten Menschen die Geschmacksnerven dafür fehlen. Nicht weil sie ständig Kaffee trinken, sondern ganz einfach, weil durch den billigen Supermarktfusel, wie jemand diesen Kaffee mal beschrieb, jegliches Geschmacksempfinden abhanden gekommen ist. Denn durch die kurzen Röstzeiten beim Konsumkaffee, tritt als erstes die Säure auf den Geschmacksplan. Doch die feinen vielfältigen Aromen und der Nuancenreichtum bleiben verborgen. Denn diese reichen von feinen Blütendüfte bis hin zu schweren üppigen Aromen von Schokolade.

Kaffeemühle online bestellen

Kaffeemühle online bestellen

Wer sich mit diesem schwarzen flüssigen Gold, wie er auch bezeichnet wird schon mal näher beschäftigt hat, wird festgestellt haben, welche Facetten an unterschiedlichen feinen Aromen ein guter Kaffee haben kann. Kaffee zu schmecken kann man lernen. In dem man sich eben verschiedene Kaffeesorten aufbrüht und diese mit Ruhe und Konzentration probiert. Einfach mal angenommen, die erste Tasse ist ein billiger Kaffee, die zweite ist ein brasilianischer Kaffee. Probieren Sie diese zwei Kaffees nacheinander  und versuchen Sie heraus zu finden, was Sie schmecken. Der Mensch hat fünf Geschmacksempfindungen zur Verfügung. Salzig, sauer, umami, bitter und süß. Wobei umami, für viele ein unbekannter Begriff sein dürfte. Umami ist wenn man zum Beispiel etwas probiert und das Gefühl im Mund hat, der Fülle und sich der Geschmack noch verstärkt. Viele Menschen haben schon oft Kaffee als sauer beschrieben. Dieses Geschmacksempfinden findet an den beiden Außenseiten der Zunge statt, da hier die Geschmacksknospen angelegt sind. Versuchen Sie so viele Nuancen und Aromen wie möglich heraus zu schmecken. Den Rest des Beitrags lesen »


Kaffee Santo Domingo

April 26, 2010

Kaffee Santo Domingo Organico online günstig kaufenDie bekannte Dominikanische Republik ist genaugenommen ein von Armut, Revolution und immer wiederkehrenden Krisen geschütteltes Land. Doch so ganz langsam kehrt Ruhe und Erholung ein. Das besondere daran war, das im 18. Jahrhundert dieses Land das erste war, das aus Martinique Kaffeesamen erhielt. Denn der Wirtschaftsfaktor Kaffee ist ein unheimlich wichtiger, ebenso der Tourismus, wie in einigen Regionen hier. Das Geheimnis liegt darin, das die wenigsten Menschen wissen, welch köstliche Kaffeesorten hier in vielen kleinen Farmen gedeihen.

Die idealen klimaterischen Bedingungen tragen hier natürlich eine Menge dazu bei. Der Santo Domingo hat seine Plantage im Nordwesten der Insel, welches zu den besten Anbaugebieten zählt. Der geerntete Kaffee wird gewaschen und in der Sonne zum Trocknen ausgebreitet. Im fernen Japan wird er sogar mit dem König unter den Kaffees, dem Jamaika Blue Mountain gemischt und gilt so als geheimer Tipp unter den Kaffee Gourmets. Seine ungewöhnliche Süße und der perfekte Körper mit der perfekt abgestimmten Säure sind ein absoluter Genuss für den Kaffeetrinker und vor allem für den Liebhaber.

Kaffee Santo Domingo Organico günstig kaufen


Kaffeegenuss mit der Frühlingsmischung

Januar 15, 2010

Ausgesuchte milde Kaffeesorten werden hier zu einer überaus milden und somit auch äußerst verträglichen Mischung, dem sogenannten Blend zusammen gemischt. Es werden jedoch ausgesuchte Sorten verwendet, damit dieser typische Flavour, den die Mischung ausmacht auch gegeben ist.

Kaffee Frühlings Mischung

Feiner milder Kaffeegenuss und dennoch mit einer dezenten Würze und einem aussage kräftigen Körper, was ihn interessant werden lässt. Doch gerade dadurch ist er auch für Kaffeetrinker bestens geeignet, die sehr gerne zu Magenproblemen neigen, wie Magendruck, Völlegefühl oder Magensäure. Denn die sorgfältige Röstung auf den Punkt genau, ist praktisch sein weiteres Geheimnis. Ist diese perfekt gelungen, so wird auch aus der Mischung ein wahres Schätzchen, dass man immer wieder gerne trinkt.


Maragogype Kaffee

Dezember 15, 2009

Irgendwie scheiden sich die Geister hier, denn die einen sagen diese Bohnen beruhen auf einer Mutation, andere wiederum es ist eine Kreuzung aus der Arabica und Liberica-Bohne. Ihr Hauptanbaugebiet liegt in Nicaragua und Mexiko. Obwohl man glauben müsste das ein guter Ertrag stattfindet, wenn man von der Größe ausgeht, da die Maragogype-Bohne ein Drittel größer ist als die herkömmlichen. Doch weit gefehlt, gerade das Gegenteil ist der Fall. Das beste Klima für deren Wachstum befindet sich in den Höhenlagen zwischen 400 und 1200 m. Wegen ihrer Größe werden die Bohnen auch gerne als Riesenbohnen oder sogenannte Elefantenbohnen genannt. Von der Röstung her gesehen ist dieser sehr hell, was ihm jedoch seinen charakteristischen Geschmack verleiht. Dadurch ist bei vielen Kaffeetrinkern sehr beliebt, weil er als sehr mild und vor allem als sehr gut verträglich gilt, weil sein Säureanteil gegenüber anderen Kaffeesorten sehr gering ist.

Kaffee Nicaragua Maragogype

Kaffee Nicaragua Maragogype

Deshalb wird er auch gerne für spezielle Mischungen eingesetzt, weil nicht nur der Säuregehalt sehr niedrig ist, sondern auch im Koffeingehalt gegenüber anderen Kaffeesorten. Die Anbaugebiete für diesen hervorragenden Kaffee sind vielfältig. Denn sowohl in Guadelope, Brasilien, Honduras, natürlich Nicaragua und Mexico. Aber auch in Trinidad und Tobago. Guatemala, El Salvador und auf der Insel Martinique, findet man Plantagen mit Maragogype.
Durch alle diese positiven Eigenschaften wird er auch gerade von älteren Menschen geschätzt, die nicht nur Wert auf Verträglichkeit legen, sondern auch nach dem Koffeingehalt. Alles in allem genommen ist dieser Kaffee eine Bereicherung für den Kaffeeliebhaber, der ohne nicht auskommt.

Interessante Kaffeesorten für Sie:

Maragogype Kaffee

Kaffeespezialitäten