Kräuter im Verbund mit Tee


Nicht nur die einzelnen Kräuter sind im täglichen Gebrauch von Nutzen, auch der gemeine Kräutertee trägt sein Schärflein dazu bei. Das fängt schon ganz simpel und einfach damit an, dass wir wenn wir erkältet sind unweigerlich an einen wohltuenden Kräutertee denken.

Kräuter Tee

Kräuter Tee

Sei es der Schietwettertee mit seinem Anis und Fenchel oder die die Heile Welt, die zwar sanft beruhigend ist, aber dennoch eine spürbare Wirkung entfaltet. Es gibt auch manchmal Tage, da denkt man ich wäre gerne mein eigener Hund. Man fühlt sich einfach nicht in seiner eigenen Haut wohl, kann aber nicht genau beschreiben, was es genau ist.

Genau in diesen Momenten, kann ein Kräutertee wahre Wunder wirken. Manchmal denkt man, die sind alle gleich und haben nur andere Namen. Weil, Vitalkräuter, Entspann Dich oder Harmonie sind alles wohlklingende Namen. Doch diese Annahme ist grundlegend falsch. Denn es wurde sich schon etwas gedacht bei der Namensgebung dieser Tees. Die Zutaten, sind dafür maßgebend, denn die wohltuende Wirkung von Kamillenblüten, Fenikel, wie der Fenchel auch genannt wird oder Melissenkraut ist schon seit langem bekannt.

Wobei meistens Kräutertee als Langweiler gilt und eben nur zum Vorschein kommt, wenn es zwickt und zwackt. Da fragt man sich auf der einen Seite unwillkürlich warum, auf der anderen Seite ist es verständlich, denn wenn das gewisse Etwas fehlt, mag man es auch nicht. Aber dem muss ja nicht so sein, denn mit einem bisschen Lemongras, was ebenfalls seine Wirkung hat und einigen fruchtigen Komponenten wie Apfelstückchen oder Orangenschalen kommt in die ganze Sache der nötige Schwung. Ebenso wie manche Gewürze, wie Cardamom oder schwarzer Pfeffer und Nelken, viel mit ihrem würzigen Geschmack beitragen können. Von diesem Gesichtspunkt aus gesehen, muss Kräutertee nicht langweilig sein. Weit verbreitet ist auch die Annahme, dass Kräutertee nur etwas für ältere Menschen und kleine Kinder etwas sei. Dabei fragen die Kräuter nicht nach dem Alter, sondern helfen in jedem Alter und so soll ja es auch sein. Denn ihre vielfältigen und unterschiedlichen Inhaltstoffe sind dafür verantwortlich. Selbst unsere Großmütter und deren davor ebenso, waren schon der Überzeugung, schaden kann es nie.

Kräutertee Kräutersinfonie

Kräutertee Kräutersinfonie

Allerdings gibt es bestimmte Pflanzen, bei denen man in der Anwendung vorsichtig sein sollte, die jedoch betreffen aber nicht den Kräutertee. Selbstverständlich gibt es auch Menschen, die absolut keinen Kaffee mögen und deswegen ausschließlich Tee und sogar darauf schwören, was Besseres gibt es nicht. Denn selbst bei Kräutertees gibt es jede Menge Abwechslung, denn auch hier sind unter den verschiedenen Creationen, jede Menge schmackhafter Sorten dabei, die man nicht mehr missen möchte. Die Kraft und die Macht der Kräuter sollte man eben nicht unterschätzen, dass wussten schon die sogenannten Kräuterhexen und deswegen gibt es auch einen ganz besonderen Kräutertee, für alle die daran glauben – Kräuterhexe-.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: